Lack-Beichte • Meine Neuzugänge im April

Hallo Ihr Lieben!

  

Der Wonnemonat ist zwar schon einige Tage alt, aber noch ist es zum Glück nicht zu spät zu schauen, was mir der April diesen Jahres an neuen Lacken beschert hat. 

 

Die Kenner unter Euch sehen es gleich: Lottchens leicht resignierter Blick vom Fototisch aus sagt alles...

 

Es sind auch im April wieder einige Nagellackfläschchen neu bei mir eingezogen, wer hätte das gedacht? ;-)

 

Inzwischen habe ich es aufgegeben so zu tun, als hätte ich deshalb ein schlechtes Gewissen - dazu macht mir das Lackieren einfach zu viel Spaß! Und wie ich an Euren Klicks und Kommentaren sehen kann, bereiten die Lacke nicht nur mir Freude.


Dann fangen wir mal am besten mit den durch mich "verschuldeten" Entgleisungen an ;-)

Als CHANEL-Sammlerin waren die vier Lacke der Les Indispensables de L’Été (Croisière/Cruise-Collection) natürlich ein must have. Ich hätte gern mit ein wenig mehr Begeisterung berichtet - aber bis auf zwei dieser Lacke ist diese LE nicht so mein Ding *hüstel* (Thank God, there'll be a fall collection!) Welche der vier ich so wirklich gern habe? Nun: SARGASSO 558 (ganz links) und CORALIUM 562 (zweiter von links) sind hier meine Favoriten - die gibt es demnächst sicher auf diesem Kanal. Aber COQUILLAGE 560 (zweiter von rechts) und SEA WHIP 564 (ganz rechts) sind mir persönlich zu "tantig" - die beiden dürfen sich zugunstem anderer Kandidaten gern hinten anstellen, bis ich mal große Lackier-Langeweile habe... Ins Apricot spielende Nuancen trage ich einfach nicht so gern.

Im April erreichte mich von purish.de die Anfrage, ob ich bereit sei, einen der genialem NAILBERRY-Lacke zu testen und vorzustellen - das habe ich sehr gern gemacht, zum Blogpost über den traumhaften NUMBER 69 geht es hier :-)

Mit diesen drei Schätzchen und einem sehr süßen Blumen-Haarband zur Festival-Saison hat mich das liebe Team von Misslyn zu Monatsbeginn überrascht (v.l.n.r.): like a girlboss 280, melon daiquiri 213 und dreamy sugar 156 sind Frühlingsstimmung pur - in love! :-)

An diesen vier Schätzchen bin ich ausnahmsweise mal wieder selbst Schuld ;-) Die Lacke von piCture pOlish sind einfach mit die schönsten Indie-Lacke und bei diesen Nuancen konnte ich einfach nicht nein sagen, es dauert sicher nicht mehr lang, bis ich mit dem Zeigen beginne.

Diese Überraschung von ANNY erreichte mich zur Monatsmitte: die drei Lacke aus der insgesamt sechs Nuancen umfassenden It's all about Chrome-LE sind genau mein Fall! Sie sind seit Ende April erhältlich und wurden von mir gleich getestet und im dazugehörigen Blogpost ausführlicher vorgestellt :-)

Auch im April gab es ein paar Drogerie-Käufe bzw. tk Maxx-Beute ;-) Den ganz links gezeigten berry in love aus der essie Bridal LE konnte ich beim besten Willen nicht im Regal stehen lassen, solche Farben sind für mich ein Muss! Und ebenso erging es mir mit free hugs und more than a feeling von essence *hachseufzquiek* :-) Und den tollen I Just Can't Cope-Acabana aus der Brazil-Sommerkollektion von OPI wollte ich schon lange - für nur vier Euro durfte der bei tk Maxx mit.

Zu den bislang größten Überraschungen, die mich in meinem Dasein als Nailblogger bislang erreichten zählt eindeutig dieses "Päckchen" hier :-D

 

(An dieser Stelle bitte herzchenförmige Augen und fiepsende Schnappatmung denken ;-))

 

Als ich vor kurzem nach Hause kam und mich im Postkasten eine dieser Benachrichtigungskarten erwartete, dass in einem Handyshop eine Lieferung auf mich wartete, die mir leider an diesem Tag nicht zugestellt werden konnte, hätte ich nie damit gerechnet, die gesamte Kollektion der neuen ICONails von CATRICE


zu erhalten. Die 45 Farben, die die seit Anfang Mai 2017 die bisherigen Ultimate Nail Lacquers im Standard-Sortiment ersetzen waren auf einmal mein - ich war komplett geflashed - eine solch gigantische Nailmail hatte ich bislang noch nie erhalten. OMG! :-D

 

Wenn Ihr mir bei Instagram folgt, wißt Ihr nun sicherlich, dass ich mich dafür entschieden habe, zehn der Lacke zu behalten und den Rest zu verlosen - fünf meiner Abonnentinnen hatten vor kurzem die Möglichkeit, je sieben der Lacke zu gewinnen und selbst zu testen. Ich hätte sie unmöglich alle selbst lackieren und gebührend in Szene setzen können - und so wird die Freude über diese Schönheiten geteilt. 

 

Einige der Farben habe ich auch schon vorgestellt - so wie All Pinklusive, Johnny Deep und For The Berry First Time! Demnächst folgen auch die anderen ;-)

Last but not least erreichte mich ein weiteres PR-Sample-Päckchen von ANNY und ich freue mich darauf, Euch bald den GELISTA Gel Like Top Coat, den ridgefiller und den 6 in 1-Lack vorzustellen. Das Set mit den beiden Lacken der Me, Myself and I-Collection kann eine von Euch in Kürze gewinnen - denn es gibt diesen Blog nun schon zwei Jahre.

 

Und das möchte ich mit Euch feiern - doch dazu ganz bald mehr! Ich bin dankbar für Eure lieben Rückmeldungen per Kommentar oder auch per Mail und die vielen Herzen bei Instagram - Ihr seid toll! ;-*

 

Ein liebes Dankeschön an dieser Stelle natürlich auch an meine lieben Kooperationspartner - Ihr schenkt mir sehr viel Freude! :-)

 

Wie Ihr seht wird / bleibt es spannend - ich freue mich auf eine weiterhin schöne Zeit mit Euch und schicke viele liebe Grüße!

 

Wie man in Hamburg sagt: bis die Tage - ich mach mal so *klopfklopfklopf*! ;-)

 

Eure Meike

 

Follow

Kommentar schreiben

Kommentare: 0