essence

essence true love

Mit den Lacken von essence hatte ich in der Vergangenheit leider öfter nicht so viel Glück - früher hielten sie nicht einen Tag lang auf meinen Nägeln und ich hatte schon nach kürzester Zeit Tipwear. 

 

Das hat zum einen sicherlich an meiner ehemaligen Kombination aus Unter- und Überlack gelegen, manche Marken "vertragen" sich aus welchen Gründen auch immer nicht immer optimal. Aber nachdem essence die Formulierung der Lacke nun geändert hat und ich einen anderen Base- und Topcoat verwende, ist es besser geworden :-)

 

Folgende Töne sind bislang in meiner Sammlung:

  • berry caring (glow & care luminous nail polish), Farbe 06
  • bubble bath (I LOVE TRENDS THE PASTELS Collection)
  • crew first (nauti girl LE - Sommer 2015), Farbe 04
  • engaged (the gel nail polish), Farbe 35
  • free hugs (the gel nail polish), Farbe 68
  • frozen kiss (the gel nail polish)
  • good limes (the gel nail polish), Farbe 65
  • happy nails (colour & care strengthening nail polish), Fb. 03
  • let's take an elfie (The Little X-Mas Factory, Fb. 02, 12/2016)
  • LIANA'S IN THE JUNGLE (exit to EXPLORE LE, Sommer 2016)
  • love is in the air (the gel nail polish) Farbe 38
  • loyal royal (the gel nail Polish, neu ab Herbst 2017), Farbe 106
  • MEET ME MIDNIGHT (midnight Masquerade - Herbst 2016), 01
  • midnight sky (the gel nail Polish, neu ab Herbst 2017), Farbe 103
  • more than a feeling (the gel nail polish), Farbe 73
  • my love diary (the gel nail polish), Farbe 48
  • olive you (the gel nail polish - ab Herbst 2016), Farbe 84
  • PINK PARROT (exit to EXPLORE LE - Sommer 2016)
  • prince charming (the gel nail polish), Farbe 25
  • rock my world (the gel nail polish), Farbe 53
  • snow alert (Mountain calling LE - Winter 2014), Farbe 1
  • true love (the gel nail polish), Farbe 10
  • wild and free (the gel nail polish - ab Herbst 2016), Farbe 85