Lack-Beichte • Meine Neuzugänge im März

Hallo Ihr Lieben!

 

Was wäre ein Monatsanfang ohne einen Blick nach hinten zu werfen und zu schauen, was der vergangene Monat an neuen Lacken gebracht hat? 

 

Zwar ist der April schon ein paar Tage alt, aber vorher hatte ich schlichtweg keine Zeit für die monatliche Bilanz - aber nun habe ich Urlaub und so kommt sie eben mit ein bisschen Verspätung ;-)

 

Auch diesmal ist wieder ein fassungslos schauendes Kätzchen mit von der Partie - heute hat sich Poldi dazugesellt und ich war wieder einmal froh, dass Katzen nicht sprechen können, denn dann wäre sicherlich ein Spruch à la: "Ich such Dir mal die Nummer der Suchtberatung raus!" gefallen ;-)

 

Wie Ihr seht, war das mit dem guten Vorsatz im März zwar eine...


... durchaus löbliche Idee, aber ich habe es irgendwie schon wieder geschafft, die Vase voll zu machen - wobei dieses Mal die von mir selbst verantworteten Lacke "nur" diese sechs Kandidaten hier waren:

Zu Monatsanfang erreichte mich dann ein Paket von Kinetics, das die acht Farben der aktuellen GRAND BAZAAR-LE enthielt - sind die nicht traumhaft schön? :-D Demnächst kommt dazu ein ausführlicher XXL-Blogpost, in dem ich alle Farben vorstelle. Bei Instagram habe ich die meisten schon gezeigt ;-)

Auch Misslyn schickte mir ein tolles Überraschungspäckchen, darin waren diese vier Nagellacke enthalten. V.l.n.r.: 375 adam's true love, 345 addiction, 334 venus, 146 mars. Einige von ihnen habe ich bereits gezeigt, die swatches habe ich im Namen verlinkt ;-) Die anderen werden selbstverständlich noch folgen!

Neben den Nagellacken waren ein Blush (treat me sweet), ein Fixing Powder (make it last forever), ein Bronzer (Beach please!) und ein Highlighter (Glow for it!) sowie ein mattierendes Fixing Spray enthalten. Ich würde Euch ja gern Swatches zeigen, allerdings sieht meine Haut allergisch bedingt aktuell so fürchterlich aus, dass ich damit noch etwas warte - mit den trockenen und roten Stellen, die ich leider jedes Jahr um diese Jahreszeit habe, fühle ich mich nicht ganz wohl. Ausprobiert habe ich sie aber schon - und bin nicht nur vom Popart-Design und dem handlichen Format, sondern auch von der Qualität der Produkte begeistert. 

Auch von LCN erhielt ich ein sehr schönes Päckchen. Darin enthalten waren neben ergänzenden Pflegeprodukten und dem zugehörigen Topcoat zwei Lacke der neuen WOW Hybrid Gel-Linie, die es seit Mitte März im Handel gibt und die intensiv glänzende, bis zu zehn Tagen perfekt lackierte Nägel verspricht. Freut Euch auf einen ausführliche Review und den Blogpost dazu in der kommenden Woche! Ich habe das nämlich mal ausgiebig getestet, als hier letzte Woche so viel los war :-)

Und auch von ANNY gab es eine süße Überraschung :-) Das "Me, Myself and I"-Miniset mit den beiden frühlingshaften Farben habe ich Euch die Woche bereits hier vorgestellt:

Bei der #ColourOfTheMoment-Aktion von Sally Hansen war ich ja schon im Februar mit dabei - und auch im März durfte ich wieder mit von der Partie sein - diesmal war die Trendfarbe des Monats pink :-) Ein riesiges Set pinkfarbener Lacke erreichte mich hierzu Ende März und ich bin noch immer nicht ganz durch damit, alle Farben lackiert zu haben und diese auch hier auf dem Blog und der Homepage zu verlinken - das kommt jetzt aber auch die Tage, ich hab ja jetzt endlich frei ;-) V.l.n.r.: Tipsy Gypsy, Cherry Up, Berry Important, Back to the Fuchsia, Pampered in Pink, Berry Smooth

Und weiter geht's mit einer sagenhaft schönen Nailmail aus Russland von Polish Molish - hier durfte ich mir fünf Masura-Magnetlacke aussuchen, von denen ich Euch auch schon den ersten gezeigt habe. V.l.n.r.: Perfect Emerald, Stellar Aquamarine, Rhodonite of Success, Organza and Cashmere, Sky Gardens. Demnächst zeige ich Euch mehr von diesen funkelnden Schönheiten :-)

Nicht nur Nagellacke sind im März bei mir angekommen - nachdem mich eine Anfrage von Mr Straps erreichte, ob ich Lust hätte, die im Webshop erhältlichen Nail Wraps zu testen, habe ich sehr gern zugesagt - ich bin schon gespannt auf die wundervoll glitzernden Folien und auch hier folgt in Kürze ebenfalls ein erster Bericht! :-)

Und last but not least dufte ich mich Ende März über eine weitere Überraschung von Sally Hansen freuen: die limitierten Farben der Spring is in the air-Collection aus der color therapy-Range versprühen Frühlingslaune pur und sehen unglaublich classy aus :-) V.l.n.r.: color therapy Nail & Cuticle Oil, Powder Room, Primrose and Proper, Pampered in Pink, Soak at Sunset, Couple's Massage, Aura'nt You Relaxed?, color therapy Top Coat. Inzwischen habe ich schon den nächsten Ton auf meinen Nägeln, freut Euch die Tage auf einen Blogpost zu Pampered in Pink und nach und nach auf die weiteren Farben! ;-) 

Ich bin dankbar und total geflashed von so vielen tollen PR-Samples und freue mich darauf, sie alle auszuprobieren - ein herzliches Dankeschön an alle Kooperationspartner :-*

 

Es wird zwar noch ein paar Tage dauern, bis ich alle durchgetestet habe, aber so wird es auf keinen Fall langweilig und Ihr werdet auch diesen Monat wieder einiges zu sehen bekommen - da ist sich auch Poldi sicher (wieso nur guckt das Pelzchen bloß so resigniert?! Mich begeistert der Inhalt der Vase komplett! :-))

 

Liebe Grüße und bis ganz bald!

 

Eure Meike

 

Follow

Kommentar schreiben

Kommentare: 0