essie just stitched

 

Cashmere Matte-Collection

Frühjahr 2015

Farbcode US 3035

 

Farbe: rosé

Textur: Creme

Auftrag: drei Schichten (+ Topcoat)

Besonderheiten: Matt-Finish, Perlmuttschimmer

swatch essie just stitched by LackTraviata

Als ich diese tolle Farbe zum ersten Mal swatchte, verstand ich, warum an vielen Stellen die Rede davon war, dass die Lacke der Cashmere-Matte-LE angeblich nur für "Nail-Professionals" seien. Damals brauchte ich vier (!!!) Schichten Farblack, um ein ebenmäßiges Finish zu erzielen (auf dem gleich folgenden Bild ganz unten, das ich seinerzeit machte, sieht man ihn in matt). 

swatch essie just stitched by LackTraviata

Nachdem ich ihn aber kürzlich mit glänzendem Finish sah und mir dabei auffiel, wie hübsch dadurch der im Lack enthaltene Perlmuttschimmer herauskommt, beschloss ich, der Diva noch eine zweite Chance zu geben.


Die Lacke dieser Kollektion sind nämlich im Auftrag alles andere als unkompliziert, sie trocknen sehr schnell und um ein gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen, muss man schon ziemlich geübt sein. 


Ich habe mir damit helfen können, sehr schnell zu lackieren und den Lack in großzügigeren Schichten aufzutragen. Dabei nahm ich in Kauf, abschließend gründlicher nachsäubern zu müssen. Hier trage ich nun drei Schichten mit schnelltrocknendem Topcoat - so gefällt er mir deutlich besser als in matt :-)

swatch essie just stitched by LackTraviata

Und hier wie angekündigt das alte Bild (vier Schichten). Dabei fällt mir auf, wie viel ich im letzten Jahr gelernt und verändert habe beim Fotografieren meiner Nägel ;-)

 

Glänzend mag ich ihn lieber! 

 

Aus dieser Kollektion sind ausserdem noch die folgenden Töne eingezogen (für deren Auftrag leider exakt das gleiche gilt):