CHANEL • VERTIGO 60

 

Erscheinungsjahr 2002 (Kollektion leider nicht bekannt)

 

Farbe: dunkelrot

Textur: Crelly

Auftrag: zwei Schichten + Topcoat

Besonderheiten: metallischer Microschimmer

Swatch CHANEL VERTIGO 60 by LackTraviata

Dieses wunder-schöne Vintage-Juwel fiel mir beim Stöbern im Online-Auktionshaus in die Hände - ich freute mich sehr, als ich den "Ur-Vertigo" entdeckte.

 

Und noch viel größer war die Freude, als ich letztlich den Zuschlag für ihn erhielt.

Swatch CHANEL VERTIGO 60 by LackTraviata

Mit dem "VERTIGO 563", der 2012 in der L'Essentiels de CHANEL-Collection erschien, hat diese weinrote Schönheit allenfalls den Namen gemein - ich gebe eindeutig diesem hier den Vorzug.


Obwohl er schon etliche Jahre alt ist, war der Auftrag wie bei einem neuen Lack, die Konsistenz hat über die Jahre nicht gelitten. Für dieses ebenmäßige Ergebnis habe ich zwei Schichten Lack aufgetragen und alles mit einer Lage schnelltrocknendem Topcoat versiegelt, was den Glanz des enthaltenen Microschimmers noch verstärkte - schaut Euch nur einmal dieses unglaubliche Funkeln an! :-)

Swatch CHANEL VERTIGO 60 by LackTraviata

Und auch über die Haltbarkeit kann ich nur Positives berichten: diesen Lack trug ich zwei Tage lang ohne Tipwear. Die Oberfläche war nach einigen Arbeiten im Haushalt nicht mehr ganz so spiegelnd, aber der Lack war noch immer einwandfrei und ich hätte ihn locker doppelt so lang tragen können.


Das werde ich beim nächsten Mal tun - denn dieses wundervolle Rot hat mein Herz im Sturm erobert und ist eines der Stücke in meiner CHANEL-Sammlung, auf das ich besonders stolz bin. 


Swatch CHANEL VERTIGO 60 by LackTraviata
Swatch CHANEL VERTIGO 60 by LackTraviata

Swatch CHANEL VERTIGO 60 by LackTraviata
Swatch CHANEL VERTIGO 60 by LackTraviata