Kinetics • ESCAPE Collection

Hallo Ihr Lieben! 

 

Im Monatsrückblick für den Mai habe ich Euch bei den Neuzugängen schon kurz diese acht Lacke gezeigt und wer mir auch bei Instagram folgt, hat vielleicht schon den ein oder anderen swatch gesehen. Die fröhlichen Farben der ESCAPE Sommerkollektion von Kinetics wecken die Sehnsucht nach Sommer, Sonne und Meer. Seid Ihr bereit für eine geballte Portion Fernweh und Urlaubsstimmung? ;-)  

Kinetics • ESCAPE Collection summer 2017

Urlaub liebt doch jeder und für viele ist die Sommerzeit auch Reisezeit. Mir persönlich sind Reisen außerhalb der Hauptsaison ja deutlich lieber, denn dann ist es nicht so überlaufen - außerdem mag ich den Sommer hierzulande sehr und mir reichen dann auch kleine Fluchten zu nahen Zielen - so richtig in die Sonne fahre ich lieber dann, wenn es hier wieder grau und dunkel ist ;-) Aber nun endlich zu den Lacken, mit denen zumindest auf den Fingernägeln Urlaubsfeeling pur garantiert ist!

Shark in the Pool

Kinetics • Shark In The Pool • ESCAPE Collection summer 2017
Kinetics • Shark In The Pool • ESCAPE Collection summer 2017
Kinetics • Shark In The Pool • ESCAPE Collection summer 2017
Kinetics • Shark In The Pool • ESCAPE Collection summer 2017

Die Vorstellung, dass beim Herumdümpeln im Pool plötzlich ein Hai auftauchen könnte gehörte als Teenie ("Der weiße Hai" sei dank) zu meiner absoluten Horrorvorstellung - auf was für Ideen man früher so kam! ;-) Gar nicht gruselig sondern wunderschön ist dieser geniale Türkiston. Der Crelly-Lack deckt in zwei unkomplizierten Schichten, trocknete schnell durch und hat durch die Versiegelung  mit dem Solar Gel Topcoat einen tollen Glanz und Schutz erhalten. Ich bin schwerst verliebt :-)

Kinetics • Shark In The Pool • ESCAPE Collection summer 2017

Marry Me Lemon

Kinetics • Marry Me Lemon • ESCAPE Collection summer 2017
Kinetics • Marry Me Lemon • ESCAPE Collection summer 2017
Kinetics • Marry Me Lemon • ESCAPE Collection summer 2017
Kinetics • Marry Me Lemon • ESCAPE Collection summer 2017

Schon beim Anblick der ersten Pressebilder war ich beim Anblick von Marry Me Lemon geflashed. Gelb ist zugegebenermaßen nicht jedermanns Sache, aber ich finde es einfach genial. Der leicht rauchige Unterton gefällt mir sehr gut - bei dem Anblick sehe ich mich gedanklich am Pool unter Palmen liegen und einen Mojito schlürfen *yum* :-) Und auch bei ihm wurde ich hinsichtlich Auftrag, Deckkraft, Trockenzeit und Haltbarkeit nicht enttäuscht. Ich trage hier zwei Schichten plus eine Lage Solar Gel Top Coat.

Kinetics • Marry Me Lemon • ESCAPE Collection summer 2017

Why Not, My Friend

Kinetics • WHY NOT, MY FRIEND • ESCAPE Collection summer 2017
Kinetics • WHY NOT, MY FRIEND • ESCAPE Collection summer 2017
Kinetics • WHY NOT, MY FRIEND • ESCAPE Collection summer 2017
Kinetics • WHY NOT, MY FRIEND • ESCAPE Collection summer 2017

Beim hellen deckenden Nudeton von Why Not, My Friend war ich mir zunächst nicht ganz sicher, ob er so richtig "meins" ist. Aber diese Bedenken waren unbegründet: er überzeugt durch einen unkomplizierten Auftrag, super Deckkraft und kurze Trockenzeit. Und durch den cleanen eleganten Look - er ist nicht so "hart" wie ein reinweißer Lack (was aber auch definitiv etwas hat!) und sieht zu leicht gebräunter Haut (mit der ich mit meinem Frischkäseteint leider nie werde dienen können) sicher noch ein bisschen hübscher aus.

Kinetics • WHY NOT, MY FRIEND • ESCAPE Collection summer 2017

It's Not My Passport

Kinetics • It's Not My Passport • ESCAPE Collection summer 2017
Kinetics • It's Not My Passport • ESCAPE Collection summer 2017
Kinetics • It's Not My Passport • ESCAPE Collection summer 2017
Kinetics • It's Not My Passport • ESCAPE Collection summer 2017

Immer, wenn ich verreise gehört neben meinem Unbehagen beim Fliegen die diffuse Befürchtung, dass ich meinen Reisepass verlieren könnte. Passiert ist das natürlich noch nie. Auf die Idee, dass er ja auch vertauscht werden könnte, hat mich erst dieser Lack gebracht - auch eine der Sachen, die man im Urlaub lieber nicht erleben möchte ;-) Ich passe also wie gehabt gut auf und freue mich über diesen herrlichen cremigen Beerenton, der voll und ganz meinem Beuteschema entspricht. Mit zwei dünnen Schichten deckt er perfekt, eine Lage Solar Gel Top Coat schützt ihn, trocknet ihn zuverlässig schnell durch und schenkt ihm noch ein wenig mehr Glanz, als er sowieso schon hat.

Kinetics • It's Not My Passport • ESCAPE Collection summer 2017

5 AM

Kinetics • 5 AM • ESCAPE Collection summer 2017
Kinetics • 5 AM • ESCAPE Collection summer 2017
Kinetics • 5 AM • ESCAPE Collection summer 2017
Kinetics • 5 AM • ESCAPE Collection summer 2017

Auch wenn solch klare Lila-Töne normalerweise nicht mein bevorzugtes Beuteschema sind, hat es mir 5 AM angetan. Vielleicht liegt es daran, dass er so phantastisch zum Allium aus meinem Garten aussieht oder auch daran, dass der Gedanke an einen bläulich-violetten Morgenhimmel in den Tropen Fernweh weckt - letztlich auch egal :-) Dieser Crelly-Lack ist in zwei Schichten deckend und wartet mit einer brillanten Farbe, kurzer Trockendauer und einem sagenhaften Glanz auf, der durch den Solar Gel Top Coat noch verstärkt wird.

Kinetics • 5 AM • ESCAPE Collection summer 2017

Pink Drink

Kinetics • Pink Drink • ESCAPE Collection summer 2017
Kinetics • Pink Drink • ESCAPE Collection summer 2017
Kinetics • Pink Drink • ESCAPE Collection summer 2017
Kinetics • Pink Drink • ESCAPE Collection summer 2017

YAY! :-D Pink! Das leuchtende Pink von Pink Drink ist eine echte Gute-Laune-Farbe - die bekomme ich auch ganz ohne bunte Getränke mit Umdrehungen, Deko-Schirmchen und Garnitur ;-) Dazu reicht wie Ihr seht einfach so ein toller Lack wie dieser, dessen Farbe förmlich nach Sommer schreit. Der Nagellack ist wie seine Geschwister ein pflegeleichtes Kerlchen, das zwei unkomplizierte dünne Farbschichten und eine Schicht Topcoat für dieses strahlende Ergebnis brauchte.

Kinetics • Pink Drink • ESCAPE Collection summer 2017

Escape

Kinetics • ESCAPE • ESCAPE Collection summer 2017
Kinetics • ESCAPE • ESCAPE Collection summer 2017
Kinetics • ESCAPE • ESCAPE Collection summer 2017
Kinetics • ESCAPE • ESCAPE Collection summer 2017

Bääääm! Seid Ihr alle wach? ;-) Der Namensgeber der LE ist wahrlich eine richtige Knallerfarbe und ein echter Hingucker. Ich mag orange ja sehr - und den Nagellack natürlich auch :-) Es wird beinahe ein wenig langweilig, wenn ich immer wieder das Gleiche zu den Eigenschaften schreibe, aber die Kinetics-Lacke sind qualitativ locker mit den ganz Großen zu vergleichen und in Sachen Auftrag, Deckkraft und Trockenzeit echte Sahnestücke. Hier habe ich ebenfalls zwei dünne Schichten plus Topcoat lackiert.

Kinetics • ESCAPE • ESCAPE Collection summer 2017

Kiss Me Not

Kinetics • Kiss Me Not • ESCAPE Collection summer 2017
Kinetics • Kiss Me Not • ESCAPE Collection summer 2017
Kinetics • Kiss Me Not • ESCAPE Collection summer 2017
Kinetics • Kiss Me Not • ESCAPE Collection summer 2017

Daran wie anstrengend es ist, wenn eine Urlaubsbekanntschaft zu aufdringlich wird, erinnere ich mich noch gut. Kreiiiiiisch! ;-D Klar ist, dass mit einem so sensationell leuchtenden Rot wie dem von Kiss Me Not auf den Nägeln richtig viel Aufmerksamkeit erzielt wird, denn diese Farbe lässt die Nägel regelrecht leuchten. Auch er steht in seinen Eigenschaften den anderen Lacken in nichts nach (lackiert habe ich auch hier zwei Schichten plus Topcoat).

Kinetics • Kiss Me Not • ESCAPE Collection summer 2017

Welche der acht Farben ist Euer Liebling? Bei einer so schönen Gesamtauswahl fällt mir die Entscheidung alles andere als leicht, aber ich glaube, dass ich meine Favoriten gefunden habe: auf dem ersten Platz landet bei mir Shark In The Pool, dann Marry Me Lemon und der dritte Platz geht an Kiss Me Not :-) Bin gespannt auf Euer Feedback!

 

Ich wünsche Euch einen zauberhaften Sonntag und schicke viele liebe Grüße!

 

Bis bald, Eure Meike

 

 

* PR-Sample, diese Nagellacke wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt - vielen Dank, liebes Kinetics-Team! :-)

Kinetics • ESCAPE Collection summer 2017

Für Kommentare über die Website-eigene Kommentarfunktion weiter unten benötigt Ihr übrigens keine eigene Homepage, lasst dieses Feld einfach frei - das geht auch ohne Angabe einer Seite ;-) Ich freue mich auf Euer Feedback! 

Follow

Kommentar schreiben

Kommentare: 0