Dior • BAY 601 • Riviera Collection 2016

swatch Dior • BAY 601 • Riviera Collection 2016
swatch Dior • BAY 601 • Riviera Collection 2016

Hallo Ihr Lieben!

 

Da der Sommer sich entschieden hat, zum Ende hin noch einmal ordentlich Gas zu geben, nutze ich schnell die Gelegenheit und zeige das zweite Schätzchen aus Diors Riviera-Collection, das neben AZUR 709, den ich Euch kürzlich vorgestellt habe, auch neu bei mir eingezogen ist :-)

 

Ihm zuliebe müssen die Herbstfarben nun noch ein wenig warten - aber es wäre ja wirklich jammerschade, wenn er bis zum Frühjahr sein Dasein ungezeigt in der Schublade fristen müsste, bis ich solche Töne wieder trage ;-)


BAY 601 zaubert mit seinem leuchtenden leicht bläulichen Grün bei mir sofort gute Laune - solche Nuancen sind für mich einfach die perfekten Farben für warme Tage.

swatch Dior • BAY 601 • Riviera Collection 2016

Das Lackieren war wie auch bei seinem blauen "Bruder" ein absolutes Vergnügen: der cremige Lack lässt sich sehr schön auftragen und deckt in zwei Schichten gleichmäßig. Hier habe ich noch eine Schicht schnelltrocknenden Topcoat verwendet, damit waren die beiden Farbschichten innerhalb einer Viertelstunde komplett trocken.

swatch Dior • BAY 601 • Riviera Collection 2016
swatch Dior • BAY 601 • Riviera Collection 2016
swatch Dior • BAY 601 • Riviera Collection 2016
swatch Dior • BAY 601 • Riviera Collection 2016

Obwohl die Pigmentierung so gut ist, gab es keine Verfärbungen beim Clean-Up oder auch beim späteren Entfernen des Lackes. Ich bin verliebt - gut, dass er es noch auf die Nägel geschafft hat! 

swatch Dior • BAY 601 • Riviera Collection 2016
swatch Dior • BAY 601 • Riviera Collection 2016
swatch Dior • BAY 601 • Riviera Collection 2016
swatch Dior • BAY 601 • Riviera Collection 2016

Beim Durchforsten meiner Nailtip-Fächer war es extrem schwierig, einen annähernd ähnlichen Lack zu finden. Die Mint- und Türkistöne waren allesamt deutlich blauer - aber auf dem Fächer mit den grünen Lacken gab's ebenfalls stärkere Abweichungen. Um zu zeigen, wie sehr er sich von Diors WATERLILY unterscheidet, habe ich diesen zum Vergleich herbei genommen und eben jene Töne vom Grünfächer, die ihm am ähnlichsten sind:

Vergleich / comparison Dior • BAY 601 • Riviera Collection 2016
Vergleich / comparison Dior • BAY 601 • Riviera Collection 2016

Ich weiß: ich hatte in der Vergangenheit schon stimmigere Vergleiche, dennoch habe ich mich dazu entschieden, die beiden Bilder trotzdem zu zeigen, damit man ihn besser "einsortieren" kann.

 

Er ist eindeutig viel blauer als all die anderen Farben. Bei meinen mintfarbenen Lacken war die Abweichung zur Farbe von BAY aber noch größer ;-)

 

Es freut mich jedenfalls sehr, mit ihm nun eine für meine Sammlung einzigartige Farbe zu haben! Neben  sind noch drei weitere Farben in dieser Kollektion erschienen:

  • REGATTA 181 (flieder)
  • DOLCE VITA 679 (pink)
  • AZUR 709

Wenn Ihr Euch wie ich in diese Farbe verliebt habt und ihn gern haben möchtet, gibt es gute Nachrichten: von der lieben Mila habe ich erfahren, dass über den Shop von Pinalli die Lacke der Kollektion noch verkauft werden (sie waren exclusiv in Dior-Dependancen erhältlich und wurden nicht über die Parfümerien angeboten).

 

Für heute wünsche ich Euch, dass Ihr die Sonnenstrahlen und den Spätsommer noch ein wenig genießen könnt!  

 

Viele liebe Grüße und bis bald

 

 

Eure Meike

Dior • BAY 601 • Riviera Collection 2016
Follow

Kommentar schreiben

Kommentare: 0