piCture pOlish • meow • Collaborations 2016

swatch piCture pOlish • meow • Collaborations 2016 by nata3110nata
piCture pOlish • meow • Collaborations 2016 by nata3110nata

Hallo Ihr Lieben!

 

Auch wenn ich mich selbst als Frühlings- bzw. Sommerkind beschreiben würde, passiert es jedes Jahr wieder: bei Herbst-Kollektionen setzt bei mir zu leicht alles aus ;-)

 

Und auch wenn ich mir vornehme "Dieses Jahr bin ich mal ganz vernünftig!", wird das meistens nichts (wer kennt's auch? ;-)).

 

Kühle und auch dunklere Farben sind einfach zu verlockend - und so ging es mir auch mit meow aus der piCture pOlish Collaborations-Kollektion, die kürzlich released wurde.  Und wenn man dann noch ein Faible für pelzige Mitbewohner hat, gibt es kein Halten mehr...


Als Grün-Liebhaberin und crazy catlady war meow ein Muss! Meine drei Katzen jedenfalls haben mich neugierig schnurrend umrundet, als ich voller Begeisterung mein Päckchen mit der Bestellung vom The Nailista Shop auspackte ;-) 

swatch piCture pOlish • meow • Collaborations 2016 by nata3110nata
swatch piCture pOlish • meow • Collaborations 2016 by nata3110nata
swatch piCture pOlish • meow • Collaborations 2016 by nata3110nata
swatch piCture pOlish • meow • Collaborations 2016 by nata3110nata
swatch piCture pOlish • meow • Collaborations 2016 by nata3110nata
swatch piCture pOlish • meow • Collaborations 2016 by nata3110nata

Zwar waren noch ein paar andere Lacke im Päckchen, aber die erste Wahl fiel auf ihn und ich muss gestehen, dass er mich richtig umgeworfen hat. Die Scatter-Holo-Flakes funkeln so schön in der rauchig blaugrünen Base!

 

Als ich las, dass er ein Jelly-Lack ist, hatte ich leichte Befürchtungen, dass es womöglich mehrere Schichten für ein deckendes Ergebnis brauchen würde als üblich. Aber dem war nicht so: meow hat eine geniale Textur mit beachtlicher Deckkraft, zwei Schichten haben hier völlig für ein deckendes Ergebnis gereicht. Mit einer Schicht Topcoat zum Versiegeln war die Oberfläche spiegelglatt wie ich es liebe - perfekt! *schnurr* :-)

swatch piCture pOlish • meow • Collaborations 2016 by nata3110nata
swatch piCture pOlish • meow • Collaborations 2016 by nata3110nata
swatch piCture pOlish • meow • Collaborations 2016 by nata3110nata
swatch piCture pOlish • meow • Collaborations 2016 by nata3110nata
swatch piCture pOlish • meow • Collaborations 2016 by nata3110nata
swatch piCture pOlish • meow • Collaborations 2016 by nata3110nata

Die Trocknungszeit ist im normalen Bereich, eher etwas kürzer, was natürlich auch durch den Topcoat begünstigt wurde. Und auch das Clean-Up sowie das spätere Abnehmen waren eine Freude - keine Verfärbungen, kein Ausbluten (sowas verdirbt einem ja sonst schnell die Freude an dunkleren Tönen) - so muss es sein! 

 

Fällt es eigentlich auf, dass zum Namen passend ein Katzenhaar auf dem Zeigefingernagel mit "eingebacken" ist? ;-D Eine der Damen des Hauses leistete mir nämlich beim Lackieren Gesellschaft und hat sich gerade in dem Moment geschüttelt, als ich die zweite Farbschicht aufgetragen habe - schönen Dank, Elli! ;-) Der Überlack hat es aber zum Glück gut kaschiert.

 

Bevor ich nun meine Katzen-Kuschelstunde beginne, wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und schicke viele liebe Grüße.

 

Bis bald, Eure Meike

swatch piCture pOlish • meow • Collaborations 2016 by nata3110nata
Follow

Kommentar schreiben

Kommentare: 0