CATRICE • Denim Divine Limited Edition

CATRICE Denim Divine Limited Edition

           

Hallo Ihr Lieben!

 

Wenn es ein Kleidungsstück gibt, das ich von Herzen gern trage, dann sind es Jeans. Man kann sie so herrlich vielseitig stylen - ob lässig oder edel - Denim geht immer! 

 

Mit der aktuellen Denim Divine-Limited Edition trifft Catrice voll und ganz meinen Geschmack - umso mehr habe ich mich gefreut, dass mir einige der Produkte aus dieser Kollektion zum Testen zur Verfügung gestellt wurden, die ich Euch heute gern genauer vorstellen möchte.

Die Farben dieser LE harmonieren bestens mit Jeans - richtig gelungen ist hier aber auch die Verpackung mit Details in Roségold und der der Stoffstruktur nachempfundener Oberfläche!

 

Beginnen möchte ich gern mit dem Nagellack C02 Fabricot, einem richtig schönen Peach-Ton:

swatch CATRICE C02 Fabricot

Dieser Crelly-Lack ist ganz und gar einfach zu handhaben - aufgrund seiner guten Pigmentierung deckt er in zwei Schichten schön gleichmäßig. Es hat mich begeistert, dass die einzelnen Farbschichten schnell durchtrockneten, da hätte ich eigentlich keinen schnelltrocknenden Topcoat mehr gebraucht.

 

Und obwohl Apricot normalerweise nicht meine erste Farbwahl ist, gefällt mir Fabricot richtig gut - vor allem im Kontrast zum dunklen Denim. Aber auch zu weiß, grau und schwarz kann ich mir diese frühlingshafte Farbe sehr gut vorstellen! 

swatch CATRICE C02 Fabricot
swatch CATRICE C02 Fabricot
swatch CATRICE C02 Fabricot
CATRICE C02 Fabricot

Die nächste Farbe, die ich lackiert habe, ist C05 Gold Miners - ein leicht gräulicher Beige- bzw. Nudeton, der seinem Namen entsprechend einen hauchfeinen goldenen Schimmer in sich trägt.

swatch CATRICE C05 Gold Miners

Auch er ist ein Crelly-Lack und ließ sich ebenso wie Fabricot sehr gut auftragen - ich mag die Konsistenz dieser Lacke und auch die Catrice-Pinsel sehr gern. Und wieder war die Trocknungszeit schön kurz.

 

Seinen feinen Goldschimmer, der dem Nagellack eine schöne weiche Aura schenkt, kann man mit einem Topcoat noch ein wenig mehr hervorlocken - dennoch ist er sehr dezent, was diese Farbe sehr klassisch und elegant macht. Auf dem folgenden Detailbild kann man ihn ganz gut erkennen :-)

swatch CATRICE C05 Gold Miners
swatch CATRICE C05 Gold Miners
swatch CATRICE C05 Gold Miners
CATRICE C05 Gold Miners

Mit dem nun folgenden C01 Dark Denim Blue hat die Kollektion auch ein richtig schönes kühles und dunkles Jeansblau im Angebot, es ist eine Farbe ganz nach meinem Geschmack! 

swatch CATRICE C01 Dark Denim Blue

Und auch über diesen Nagellack gibt es nur Gutes zu berichten: er ist sehr schön pigmentiert, zwei Schichten reichen auch bei ihm für ein ebenmäßiges Ergebnis, er war schnell trocken und auch gut haltbar (ich trug ihn zwei Tage ohne jegliche Macken, vermutlich hätte er noch länger gehalten, wenn ich dann nicht die nächste Farbe lackiert hätte).

 

Besonders gut gefiel mir bei diesem dunklen Lack, dass es weder beim Clean-Up noch beim anschließenden Abnehmen unschöne Verfärbungen gab, so machen solche Töne noch mal mehr Spaß!

swatch CATRICE C01 Dark Denim Blue
swatch CATRICE C01 Dark Denim Blue
swatch CATRICE C01 Dark Denim Blue
CATRICE C01 Dark Denim Blue

Last but not least probierte ich C04 Comfort Fit. Dieses leicht sheere helle Nude trägt wie Gold Miners einen minimalen auf den Nägel kaum wahrnehmbaren Schimmer in sich.

 

Auf den folgenden Bildern habe ich zwei Schichten plus eine Lage Topcoat aufgetragen - und wie schon bei den zuvor gezeigten Lacken war auch dieses hübsche Schätzchen gänzlich unkompliziert.

swatch CATRICE C04 Comfort Fit

Beim Klick auf das Detailbild kann man den hauchfeinen Schimmer am besten erkennen - er verleiht dieser edlen Farbe einen weichen schönen Glanz. Mir persönlich gefällt er noch ein bisschen besser als Gold Miners ;-) 

swatch CATRICE C04 Comfort Fit
swatch CATRICE C04 Comfort Fit
swatch CATRICE C04 Comfort Fit
swatch CATRICE C04 Comfort Fit

Dass er mit zwei Schichten nicht ganz deckt, mag ich bei diesem natürlichen Ton sehr - ein idealer Lack, der wirklich zu allen Anlässen passt und immer gepflegt aussieht.

CATRICE Denim Divine Limited Edition
© by CATRICE COSMETICS

Insgesamt umfasst die Kollektion fünf verschiedene Nagellacke - in der Mitte seht Ihr neben den soeben vorgestellten Farben noch die Nuance C03 Women's Cut, ein leuchtendes leicht orange-stichiges Rot.

 

Die Fläschchen enthalten 12ml und die UVP liegt bei 2,99 € pro Lack.

Neben den Nagellacken bekam ich noch weitere Produkte aus dieser Kollektion geschickt:  Das Powder Blush C01 Stone Blushed ist korallpink und hat ein seidenmattes Finish - ein toller Farbton, der zu den meisten Hauttypen passt.  Die UVP beträgt 3,99 €.

 

Es liess sich gut aufnehmen, aber für meinen Geschmack hatte ich gleich eine Spur zu viel Puder am Pinsel. Um Fallout zu vermeiden, habe ich den Pinsel ausklopfen müssen und dann wirklich sehr sparsam dosiert - so habe ich letztlich ein hübsches und natürliches Ergebnis erzielen können. Die Farbe ist genial - aber wenn das Blush etwas fester gepresst wäre, hätte es mir offen gestanden noch besser gefallen.

Catrice Powder Blush C01 Stone Blushed
Catrice Powder Blush C01 Stone Blushed
Catrice Powder Blush C01 Stone Blushed

Beim nun folgenden Bronzer C01 Hot TANts habe ich mich sehr darüber gefreut, dass dieser matt ist  - denn so verleiht er eine sehr schöne natürliche Bräune. Er lässt sich gut aufnehmen und verblenden, ein tolles Produkt! (UVP 4,99 €).

 

Momentan bin ich extrem hellhäutig, so dass er mir aktuell noch etwas zu dunkel ist bzw. kann ich ihn derzeit nur ganz sparsam zum Konturieren einsetzen - deshalb gibt's hiervon keine Tragebilder ;-) Aber zum Glück kommt ja mit dem Frühling auch wieder mehr Teint zurück und ich bin sicher, dass er mir ab dann gute Dienste leisten wird! :-)

CATRICE Bronzer C01 Hot TANts
CATRICE Bronzer C01 Hot TANts
CATRICE Bronzer C01 Hot TANts

Richtig genial finde ich das Rauchblau des Liquid Liners in C01 Dark Denim Blue - eine solche Farbe habe ich bei Eyelinern noch nicht in meiner Sammlung gehabt. Er ist flüssig und trocknet matt, was mir ebenfalls sehr gut gefällt (UVP 2,99 €).

 

Von seiner guten Haltbarkeit war ich angenehm überrascht, in Kombination mit meinem Primer hat er den ganzen Tag einwandfrei gehalten ohne zu bröseln oder zu verrutschen :-)

CATRICE Liquid Liner C01 Dark Denim Blue
im normalen Tageslicht
im normalen Tageslicht
im Sonnenlicht
im Sonnenlicht

Das schimmernde nudefarbene Luminous Lipgloss in der Farbe C02 Comfort Fit ist herrlich dezent - besonders schön finde ich solche dezenten Töne zu ausdrucksstark geschminkten Augen.

CATRICE Luminous Lip Gloss C02 Comfort Fit
CATRICE Luminous Lip Gloss C02 Comfort Fit
im normalen Tageslicht
im normalen Tageslicht
CATRICE Luminous Lip Gloss Denim Divine
© by CATRICE Cosmetics
im Sonnenlicht
im Sonnenlicht

Seine leichte Konsistenz finde ich sehr angenehm - und auch, dass es durch seine Transparenz so vielseitig ist. In den letzten Tagen habe ich nämlich damit meine matten Lippenstiftfarben wunderbar aufpeppen können, was diesen einen schönen Schimmer verpasst hat  :-) 

 


Neben C02 Comfort Fit ist noch eine weitere Farbe erschienen - das leuchtende helle Korallrot C01 Women's Cut schaue ich mir sicherlich auch noch einmal in natura an (UVP 3,49 €).

CATRICE EYE SHADOW PALETTE C01 Injeanious
© by CATRICE Cosmetics

Abgerundet wird die Kollektion mit einer Puderlidschatten-Palette in schimmerndem Roségold, die sechs unter-schiedliche Farbtöne und einen integrierten Schminkspiegel enthält (UVP 6,99 €).

CATRICE EYE SHADOW PALETTE C01 Injeanious
© by CATRICE Cosmetics

Ich hoffe, Euch hat die Denim Divine-Kollektion ebenso gut wie mir gefallen und bedanke mich an dieser Stelle noch einmal herzlich beim Team von CATRICE für die tollen Produkte - sie auszuprobieren hat mir große Freude gemacht! :-)

Für heute schicke ich Euch allen viele liebe Grüße aus dem sonnigen Hamburg und wünsche Euch einen schönen Mittwochabend!

 

Herzliche Grüße und bis bald

 

Eure Meike

Follow

Kommentar schreiben

Kommentare: 0