Feuer und Flamme für edding L.A.Q.U.E. real red

swatch edding L.A.Q.U.E. real red 163
swatch edding L.A.Q.U.E. real red 163

Hallo Ihr Lieben!

 

Heute wird es heiß! :-)

 

Und welche Farbe eignet sich als Synonym für "heiß" besser als Rot?

 

Vor kurzem erreichte mich ein Päckchen von edding L.A.Q.U.E. zum Testen, in dem auch dieses Granatenrot "real red" enthalten war. 

 

Ich bin ein riesengroßer Fan roter Lacke und diese feurige Nuance hat mich schon im Fläschchen sehr begeistert - bei seinem Anblick hatte ich sofort Bilder vor dem inneren Auge, die ich unbedingt umsetzen wollte...

 


"Mit Feuer spielt man nicht!" Ich erinnere mich an die mahnenden Worte meiner Mutter, an die ich mich meistens brav gehalten habe...

 

Ja, das könnte unter Umständen böse enden - aber ich habe ja für alle Fälle einen farblich abgestimmten Komparsen beim Lackieren und Fotografieren mit dabei gehabt! Und wenn es doch solchen Spaß macht... 

 

 

... dann muss das Spielkind in mir auch einmal heraus dürfen... ;-)

swatch edding L.A.Q.U.E. real red 163
swatch edding L.A.Q.U.E. real red 163
swatch edding L.A.Q.U.E. real red 163
swatch edding L.A.Q.U.E. real red 163

swatch edding L.A.Q.U.E. real red 163
swatch edding L.A.Q.U.E. real red 163

Bei diesen Fotos hatte ich richtig Spaß - was aber auch in großen Teilen an diesem schönen Nagellack gelegen hat über den ich natürlich auch noch etwas zu erzählen habe :-)

 

Die Pigmentierung des Lackes ist wirklich sensationell gut und edding hat es geschafft, mich in jeder Hinsicht zu überzeugen.

 

Der leicht abgerundete Pinsel nimmt genau die richtige Menge Farbe auf und der Auftrag damit ist ein echtes Kinderspiel.

 

Die einzelnen Lackschichten (ich habe hier zwei plus edding Speed Dry Protection aufgetragen) trocknen zügig durch.


Der edding-Topcoat braucht zwar ein paar Minuten länger zum kompletten Aushärten als der bisher von mir genutzte Insta-Dri, dafür ist diese Versiegelung extrem robust und unanfälliger gegen Kratzer und Tipwear.

 

 

Die anderen beiden Farben, die ich bisher getestet habe, hielten ohne Macken oder Tipwear auch bei starker Beanspruchung der Hände einwandfrei mindestens drei Tage (länger habe ich nicht getestet, weil mir schon wieder nach einer anderen Farbe war), die Haltbarkeit ist erste Klasse! Gerade in Zeiten, in denen man nicht jeden Tag neu lackieren kann oder möchte, ist es sehr gut zu wissen, dass auf die Farbe auf den Nägeln wirklich Verlass ist.

swatch edding L.A.Q.U.E. real red 163

Mich hat die Qualität vollends überzeugt und ich habe schon einmal ein Auge auf das restliche Sortiment geworfen - so viele schöne Nuancen! Wie ich mich kenne, werde ich demnächst noch einmal einen etwas genaueren Blick riskieren :-)


Habt Ihr die Lacke von edding auch schon ausprobiert? 


Nun einen schönen Start in die neue Woche und viele liebe Grüße!


Bis bald!


Eure Meike

swatch edding L.A.Q.U.E. real red 163
swatch edding L.A.Q.U.E. real red 163


Follow

Kommentar schreiben

Kommentare: 0