Es wird herbstlich: CHANEL VERT OBSCUR 679 Collection Les Automnales

SWATCH CHANEL VERT OBSCUR 679 by LackTraviata

Hallo Ihr Lieben!

Mit dem Spät-sommer kommt wieder die Zeit, die für mich als Nagellack-Junkie fast noch besser ist als Weihnachten: die neuen Herbst-kollektionen treffen ein :-) Nach Monaten heller und frischer Farben ist es jedes Mal aufregend und schön, die neuen Herbstfarben zu entdecken. 

 

Und da das Sammeln von CHANEL-Lacken die "dunkle Seite" meiner Nagellackliebe ist, dürfen die neuen Farben aus Paris natürlich auch nicht fehlen ;-) Die Vorschau auf die drei Töne umfassende LE, die ich im Netz fand, war schon einmal ausgesprochen vielversprechend.

SWATCH CHANEL VERT OBSCUR 679 by LackTraviata

Als Releasedatum für den Verkauf dieser Limited Edition ist der 10.10.2015 angegeben - aber dann ist ja schon lange Herbst! ;-) Die Marketingstrategien von CHANEL werde ich nie verstehen, im Ausland nämlich gibt es die Lacke schon zu erwerben. Meine kommen über eBay aus Hong Kong und führen dazu, dass ich jetzt mit herzchenförmigen Augen vor ihnen sitze und mich entscheiden muss, welchen ich zuerst zeige...

 

Besonders aufregend sah diese Farbe für mich aus: VERT OBSCUR ist ein extrem schwarzes Grün und erinnert mich in vielerlei Hinsicht an den guten alten ROUGE NOIR, er könnte der grüne Bruder dieses Klassikers sein. 

SWATCH CHANEL VERT OBSCUR 679 by LackTraviata

Ich hatte bereits gelesen, dass er ein Jelly-Lack ist, was für mich persönlich immer eine ziemliche Herausforderung ist, weil ich finde, dass sie sich schwerer gleichmäßig verteilen lassen und das Ergebnis dann leicht fleckig wird. 

 

Es war tatsächlich nicht so einfach wie gewohnt, ihn aufzutragen, da er auf dem Nagel schon ziemlich fließt. Was mich überrascht hat, war, wie gut diese Farbe pigmentiert ist - was man allerdings auch beim Reinigen bemerkt ;-)

 

VERT OBSCUR ist ein herrliches tiefes Dunkelgrün schon in einer Schicht, schaut mal, was ich damit meine:

SWATCH CHANEL VERT OBSCUR 679 by LackTraviata
SWATCH CHANEL VERT OBSCUR 679 by LackTraviata

SWATCH CHANEL VERT OBSCUR 679 by LackTraviata

So gleichmäßig, wie es auf den Nailtips aussieht, wurde das Ergebnis auf meinen Nägeln trotz Unterlack nicht (und der ist hier dringend empfohlen, weil der Lack so stark pigmentiert ist!).


Mit zwei Schichten war er immer noch nicht ganz ebenmäßig, was aber auch an mir und meiner mangelnden Erfahrung im Auftrag von Jellies liegen kann. Also lackierte ich eine dritte Schicht. 


Was absolut bemerkenswert ist, ist wie schnell die einzelnen Lagen durchtrocknen und wie stark das Finish anschliessend glänzt. Eine solche Brillianz ohne Topcoat habe ich noch nie gesehen.

SWATCH CHANEL VERT OBSCUR 679 by LackTraviata

Wie Ihr sehen könnt, ist die Farbe unglaublich schwer realistisch einzufangen - ich habe die Bilder nicht zu sehr aufhellen wollen, weil das den realistischen Eindruck dieser Farbe verfälschte.  Wie gefällt er Euch?

 

Auch, wenn er eine kleine Herausforderung ist, glaube ich, dass ich in ihm meinen Liebling aus dieser LE gefunden habe - ich liebe solche diffusen dunklen Töne einfach sehr!

 

Nun wünsche ich allen ein schönes Wochenende und schicke liebe Grüße! 

 

Bis bald, Eure Meike

SWATCH CHANEL VERT OBSCUR 679 by LackTraviata
SWATCH CHANEL VERT OBSCUR 679 by LackTraviata
SWATCH CHANEL VERT OBSCUR 679 by LackTraviata
SWATCH CHANEL VERT OBSCUR 679 by LackTraviata
CHANEL VERT OBSCUR 679 im Sonnenlicht

Follow

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Maria (Samstag, 22 August 2015 12:19)

    I love that green sheen <3

  • #2

    Meike (Samstag, 22 August 2015 15:19)

    Thanks a lot, dear! :-) Oh yes, me too!

  • #3

    pupskuh (Sonntag, 23 August 2015 09:22)

    ... du machst mich echt schwach... oder arm, je nach dem ... krkr... auch diese chanel herbst LE hatte bereits nach den ersten pressefotos mein herz im sturm erobert... genau mein ding... ich denke, ich werde sie mir im urlaub gönnen; über dem großen teich sollten sie auch anfang oktober noch verfügbar sein ...